mann mit bart auf bank
Pflege

Ihr Bart auf Reisen

Wenn das Wetter gut ist und die Reisezeit näher rückt, stellen sich für die Reisenden jedes Jahr die gleichen Fragen: Was soll ich mitnehmen? Was im Bad jeden Tag einfach zu tun ist, ist für den Vorhang vielleicht etwas umfangreicher

  • Je nach Art der Reise sollten Sie deine eigene Ausrüstung wählen.
  • Rasierseife, Rasierseife, Aftershave-Lotion und Rasieröl mitnehmen
  • Achten Sie darauf, dass sich Ihre Produkte während Ihres Urlaubs nicht „verändern“.
  • Waschen Sie Ihren Bart 2 bis 3 mal pro Woche mit einem Bartschampoo.

Vor allem viele Menschen mit Bart fragen sich, wie sie ihre Bärte in Ausnahmefällen weiter pflegen können und ob sie nicht im Urlaub und unterwegs so vorsichtig sein sollten wie zu Hause. Oder kannst du ihn verlassen? Kommt darauf an. Was für dich selbst wahr ist und woran du wieder arbeiten musst, sind entscheidende Punkte, würden wir sagen.

Wenn es um Hotelurlaub geht, ist nicht alles dramatisch. Was sich auf dem Armaturenbrett des Hauses befindet, kann sicher entfernt und im Badezimmer der Wohnung oder des Hotelzimmers platziert und verwendet werden. Was ist mit Rucksacktourismus und Outdoor-Urlaub? Da zwei, drei oder mehr Wochen ohne die üblichen und vor allem regelmäßigen Maßnahmen zur Pflege des Bartes und seiner Konturen die Schönheit eines Langbartes wirklich zerstören können, ist es besser, darüber nachzudenken.

Im kleinen Spiegel des Ladens, der von außergewöhnlichen Erfahrungen und einem grandiosen Charakter abgeleitet ist, können sie in dieser Situation eine gewisse Haltung der Leichtfüßigkeit akzeptieren. Aber keine Panik: Wenn Sie vor dem großen Spiegel nach Hause kommen, können die Auswirkungen und irreversiblen Verluste enorm sein. Es ist daher wichtig, sich daran zu erinnern, dass es wichtig ist, keine Fehler zu machen, indem man den großen Bart auch unter schwierigen oder zumindest unbekannten Bedingungen hält und dabei die übliche Sorgfalt walten lässt.

Was sind die wesentlichen Elemente der Bartpflege während der Reise? Was brauche ich?

Unverzichtbar auf Ihrem Outdoor-Trip, ist er vor allem für den ganzen Bart (Konturen) und für die glatte Oberfläche des Rasierers. Natürlich braucht der tägliche Rasierer auch alle anderen Werkzeuge, die er zu Hause zum Rasieren braucht. Wenn Sie einen Trockenrasierer haben (dessen Batterien zwei Wochen halten), vergessen Sie nicht die Aftershave-Lotion, d.h. Balsam, Lotion oder Creme. Vor allem im Freien ist die Gesichtshaut je nach Region teilweise intensiver und länger als sonst den Witterungseinflüssen ausgesetzt.

Ihre Haut wird stärker belastet und geschätzt, weil Sie Ihre Hautpflegeprodukte nicht zuvor als unnötige Füllstoffe eingestuft haben. Der Barthalter sollte mindestens eine kleine Schere, eine Bartschere, eine Bartschere, einen Bartkamm und Bartöl und ein Bartschampoo mitbringen. Bei richtigen Witterungsbedingungen kann ein Riegel schnell ausbrechen und den Glanz beeinträchtigen. Deshalb sollte die sorgfältige Pflege der Konturen und Haare Ihres Bartes beim Zelten und Wandern etwas Natürliches sein, genau wie zu Hause. Es wäre schade, wenn man sich nach ein paar Tagen Wandern im Himalaya nicht von einem Yeti unterscheiden und vielleicht zurückbleiben könnte.

Ernst: Schwere Fahrlässigkeit eines langen Bartes für mehrere Wochen würde Sie wahrscheinlich stören, wenn Sie plötzlich mit verwirrten Haaren und Knoten kämpfen müssten, die Sie nur schneiden können. Nassrasierer müssen mit Rasierseife ausgestattet sein. Für alle: Ein Spiegel und ein guter Koffer, in dem alles sicher und griffbereit verstaut ist.

Berücksichtigen Sie die Haltbarkeit Ihrer Bartpflege- und Rasiermittel.

Alle Bartwartungsprodukte haben eine Haltbarkeit, die es ihnen ermöglicht, einen mehrwöchigen Urlaub zu überstehen und alle Eigenschaften zu erhalten, die sie besonders machen. Je nachdem, wie lange sie in Ihrem Badezimmer geöffnet sind. Wenn Sie eine längere Reise planen, empfehlen wir Ihnen, keine Flaschen und Gläser zu verpacken, die lange geöffnet waren oder bei denen nur eine geringe Menge übrig bleibt.

Eine lange Lagerung im Freien kann ihnen bereits einen Teil ihrer Wirksamkeit genommen haben. Und die Reste reichen vielleicht nicht für die ganze Reise aus. Einige Bartpflegeprodukte haben kein Verfallsdatum. Es ist jedoch davon auszugehen, dass dies etwa zwei Jahre nach der Öffnung geschehen wird, so dass die Substanzen bei regelmäßiger Anwendung den theoretischen Zweck ihrer Wirksamkeit kaum kennen werden. Baröle sind eine Ausnahme. Sie schütteln schneller und können in der Regel sechs Monate oder ein Jahr nach dem Öffnen gelagert werden. Aber auf den meisten Etiketten finden Sie kleine Symbole, d.h. offene Kapitälchen wie dieses. Die Zahl gefolgt von einem „M“ gibt die Haltbarkeit in Monaten an. Du solltest nicht am falschen Ende der Leiter sparen und genug mitnehmen, um unter extremeren Bedingungen spazieren zu gehen.

Es wäre nicht teuer, alle neuen Produkte und in der minimal notwendigen Menge auf der Straße zu kaufen. So können Sie sicher sein, dass alle Inhaltsstoffe ihre volle Wirkung entfalten und dass für drei oder vier Wochen auf der Straße kleine Mengen ausreichen sollten. Wir möchten noch einmal betonen, wie wichtig es ist, in Ausnahmesituationen mit unterschiedlichen Einflüssen auf die Wirksamkeit von Produkten zählen zu können. Hier erkennen wir sofort, dass alle Rasier- und Rasiermaßnahmen tatsächlich medizinische Versorgung sind.